Höpfingen: (Voll-)treffer bei Kontrolle

(ots) Beeindruckt von der kriminellen Vielfalt zeigten sich die Beamten
aus Buchen im Rahmen einer Verkehrskontrolle mit einer 22-jährigen
Fahrerin. Im Rahmen der Kontrolle bemerkten die Beamten, dass die
junge Frau nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Ferner konnte festgestellt werden, dass die angebrachten Kennzeichen nicht auf den benutzten Pkw zugelassen waren. Bei genauer Betrachtung zeigte sich
zudem, dass auch die Zulassungsstempel gefälscht wurden. Darüber hinaus erkannten die Ordnungshüter, dass die Dame unter Beeinflussung
von Drogen stand. Nachdem eine Überprüfung vor Ort positiv verlief,
musste sie eine Blutentnahme über sich ergehen lassen und hat zudem
mit einem entsprechenden Strafverfahren zu rechnen.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen:

1 Kommentar

Kommentare sind deaktiviert.