Wertheim: Müllsäcke illegal entsorgt

(Symbolbild)
Lesedauer < 1 Minute
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

Ordnungsamt bittet um Hinweise zu Verursacher

(Foto: pm)

Wertheim. (pm) Die illegale Ablagerung von Müll wurde dem Ordnungsamt der Stadt gemeldet. Auf dem Parkplatz an der L 2310 gegenüber dem Autohof in Bettingen hat jemand am Freitag, 16. Dezember, mehrere blaue Müllsäcke widerrechtlich abgestellt.

Am Montag, 19. Dezember, waren weitere Säcke hinzugekommen. Insgesamt waren so acht Säcke in der illegal entsorgt worden.

Mitarbeiter des städtischen Bauhofs haben die Säcke abtransportiert und kontrolliert. Dabei stellten sie folgenden Inhalt fest: leere Milchtüten, Nutella-, Apfelmus- und Kirschgläser, Sahnetüten und Mehltüten. Es handelt, so das Ordnungsamts, eindeutig um die Hinterlassenschaften eines Crepes-Standes.

Die Stadt Wertheim bittet um Hinweise auf mögliche Verursacher, damit diese Müllsünde angezeigt und bestraft werden kann. Ansprechpartner ist der Leiter des Ordnungsamts Volker Mohr, Telefon 09342/301-250, E-Mail: volker.mohr@wertheim.de.

Ab sofort erhalten Sie unsere Schlagzeilen unmittelbar nach der Veröffentlichung per Telegram auf Ihr  Smartphone bzw. Tablet. Unter dem Link t.me/NOKZEIT können Sie den Telegram-Kanal kostenlos abonnieren.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen: