TBB: Rabiate Ladendiebe

(Symbolbild)

(ots) Am Donnerstagmittag, gegen 12:00 Uhr wurden zwei Männer von der Filialleiterin eines Drogeriemarktes in der Hauptstraße in Tauberbischofsheim dabei beobachtet, wie sie diverse Aftershaves entwendeten.

Werbung
Darauf angesprochen ergriffen die Täter die Flucht. Die Filialleiterin stellte sich den Flüchtenden in den Weg und wurde von diesen auf die Seite gedrückt. Die Täter konnten mit dem Diebesgut im Wert von 360 Euro unerkannt entkommen. Es handelt sich um zwei Männer, vermutlich afrikanischer Herkunft, beide groß, schlank und dunkel gekleidet. Sie sprachen gebrochen englisch und gebrochen deutsch. Wer Hinweise zu den Tätern oder dem Diebesgut geben kann, wird gebeten, sich unter Telefon 09341 810 bei der Polizei Tauberbischofsheim zu melden.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

16 neue Feuerwehrkameraden im Einsatz

(Foto: privat) (jl) Am Samstag fand in Hardheim der Abschluss der Truppmann Teil 1-Ausbildung statt. Die Teilnehmer aus den Wehren Hardheim, Höpfingen und Walldürn hatten [...]

Kriterien für die Notfallversorgung erfüllt

(Foto: pm) Mosbach/Buchen. (lra) Die Neckar-Odenwald-Kliniken erfüllen die am Donnerstag vom Gemeinsamen Bundesausschuss veröffentlichten neuen Kriterien für die Notfallversorgung. Dies ergab eine erste Prüfung durch [...]

VfR Scheidental ehrt treue Mitglieder

 Unser Foto zeigt die Geehrten zusammen mit dem 1. Vorsitzenden Frank Brenneis und Ehrenvorsitzendem Walter Hofmann. (Foto: Liane Merkle)  (lm)  Treue und langjährige Mitglieder sind [...]