Wertheim: Feueralarm durch verbranntes Essen

(Symbolbild)

(ots) Zu einer starken Rauchentwicklung durch angebranntes Essen kam es in einem Mehrfamilienhaus im Haslocher Weg am Sonntagmorgen gegen 02.05 Uhr.

Werbung
Vermutlich durch einen technischen Defekt hatte sich der Herd selbstständig eingeschalten und dort im Topf bereitgestelltes Essen verbrannt, während die Wohnungsinhaberin schlief. Durch einen Rauchmelder war ein Hausmitbewohner auf die Rauchentwicklung aufmerksam geworden, sodass Schlimmeres vermieden werden konnte.

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: