Neckarsulm: Mädchen angesprochen

(Symbolbild)

(ots) Nach einem bislang unbekannten Mann sucht die Polizei nach einem Vorfall am Mittwoch in einem Neckarsulmer Kino in der Heiner-Fleischmann-Straße.

Werbung
Zusammen mit einem gleichaltrigen Freund schaute sich ein zehnjähriges Mädchen um 17.15 Uhr einen Kinderfilm an. Ein bislang unbekannter Mann setzte sich neben das Kind und versuchte es in ein Gespräch zu verwickeln. Hierbei berührte er es mehrfach an der Schulter. Da dem Mädchen das Verhalten des Mannes seltsam vorkam, erzählte es seiner Mutter direkt nach der Vorstellung, was geschehen war. Diese konnte den Unbekannten daher wenig später bei der Polizei beschreiben. Es handelt sich um einen etwa 40 bis 45 Jahre alten, zirka 1,75 Meter großen Mann. Er trug Motorradbekleidung, vermutlich eine Lederkombi mit roten Streifen. Ferner trug er eine Brille mit silbernem Rahmen und hatte einen Motorradhelm dabei. Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu dem Unbekannten geben können, sollten sich bei der Polizei Neckarsulm, Telefon 07132 9371-0, melden.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Ausstellung Unternehmerinnen-Forum

(Foto: pm) (pm) Bilder sagen mehr als viele Worte- unter diesem Motto hat das Unternehmerinnen-Forum des Neckar-Odenwald-Kreises eine Ausstellung konzipiert, bei der sich Mitglieder beispielhaft [...]

Gutes Essen gehört in Lehrpläne

ABC, Einmaleins & Essen: Die Ernährung als neues Schulfach für alle. Das fordert die Gewerkschaft Nahrung- Genuss-Gaststätten (NGG). Dabei sollen Schüler lernen, woraus ihr Essen [...]

Einbrecher auf Burg Guttenberg

Hoch über Neckarmühlbach, einem Ortsteil von Haßmersheim, wurde die Burg Guttenberg, die auch die Deutsche Greifenwarte beherbergt, das Ziel von Einbrechern. (Foto: Peter Schmelzle/Wikipedia/cc-by-sa 3.0) [...]