Neckarsulm: Blutige Nasen

(ots) Wegen der angeblich falschen Fahrweise eines 18-Jährigen kam es am Donnerstagmittag in Neckarsulm zwischen diesem und einem 27-Jährigen zu einer körperlichen Auseinandersetzung.

Der Ältere regte sich gegen 12.40 Uhr wegen des vermeintlichen Fahrfehlers des anderen beim Einfahren mit dessen VW Tiguan in die Heilbronner Straße auf. Er fuhr seinen Audi A6 in gleiche Höhe und es begann ein Streitgespräch zwischen den Kontrahenten. Kurz darauf stiegen beide aus und der Streit mündete in eine Prügelei, bei der beide Verletzungen am Kopf davontrugen. Da der Sachverhalt von den Beteiligten unterschiedlich dargestellt wird, hofft die Polizei auf Zeugen, die sich unter der Telefonnummer 07132 93710 melden möchten.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: