Neckarsulm: Mit Mercedes überschlagen

(Symbolbild)
Lesedauer < 1 Minute
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

Neckarsulm. (ots) Ohne Verletzungen
blieb ein Senior bei einem Unfall am Montagabend bei Neckarsulm. Der
72-Jährige befuhr mit seinem Mercedes zunächst die A6 vom Weinsberger
Kreuz in Richtung Mannheim und verließ diese an der Anschlussstelle
Neckarsulm, um seine Fahrt auf der B27 Richtung Mosbach fortzusetzen.
Aufgrund Ortsunkenntnis, Dunkelheit, nasser Fahrbahn und des starken
Regens versäumte es der Senior mit seinem Fahrzeug nach links auf die
Bundesstraße zu wechseln. Er fuhr geradeaus weiter über den
Grünstreifen, wo er wenige Meter weiter gegen ein größeres
Wegweisergestell prallte. Durch den Aufprall überschlug sich sein
Mercedes und blieb auf dem Dach liegen. Der 72-Jährige blieb
unverletzt, wurde aber vorsorglich im Krankenhaus untersucht. An
seinem PKW entstand Sachschaden von ungefähr 3.500 Euro.

Ab sofort erhalten Sie unsere Schlagzeilen unmittelbar nach der Veröffentlichung per Telegram auf Ihr  Smartphone bzw. Tablet. Unter dem Link t.me/NOKZEIT können Sie den Telegram-Kanal kostenlos abonnieren.

Zum Weiterlesen: