Mosbach: Mit gefälschten Kennzeichen unterwegs

(Symbolbild)

Unter Alkoholeinfluss, ohne Führerschein

(ots) In der Nacht von Freitag auf Samstag führte eine Streife des Polizeireviers Mosbach auf der Landestraße zwischen Mosbach und Sattelbach in Höhe der Zufahrt zum Schützenhaus eine Verkehrskontrolle durch.

Werbung
Bei einem 34jährigen VW-Fahrer stellten die Beamten Alkoholgeruch fest. Ein anschließend durchgeführter Alco-Test ergab 1,56 Promille. Dem Fahrzeuglenker wurde anschließend eine Blutprobe entnommen. Weiterhin stellten die Beamten fest, dass die angebrachten Kennzeichen entstempelt und nicht für den VW ausgeben waren. Den 34jährigen erwartet nun eine Strafanzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr und Urkundenfälschung sowie wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis, da dieser aktuell nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Walldürn: Jugendfahrrad entwendet

(Foto: privat) (ots) Das Fahrrad eines 15-jährigen Mädchens wurde im Zeitraum zwischen Montagmorgen, 8 Uhr, und 13 Uhr, vom Fahrradstellplatz am Bahnhof Walldürn gestohlen. Das [...]

Jugendliche aus Israel zu Gast

(Foto: privat) Mosbach. (pm) Nachdem 2016 erstmalig eine israelische Delegation dem Mosbacher Rathaus einen Besuch abstattete und im folgenden Jahr der Gegenbesuch in Israel stattfand, [...]