Mosbach: Mit gefälschten Kennzeichen unterwegs

(Symbolbild)

Unter Alkoholeinfluss, ohne Führerschein

(ots) In der Nacht von Freitag auf Samstag führte eine Streife des Polizeireviers Mosbach auf der Landestraße zwischen Mosbach und Sattelbach in Höhe der Zufahrt zum Schützenhaus eine Verkehrskontrolle durch.


Bei einem 34jährigen VW-Fahrer stellten die Beamten Alkoholgeruch fest. Ein anschließend durchgeführter Alco-Test ergab 1,56 Promille. Dem Fahrzeuglenker wurde anschließend eine Blutprobe entnommen. Weiterhin stellten die Beamten fest, dass die angebrachten Kennzeichen entstempelt und nicht für den VW ausgeben waren. Den 34jährigen erwartet nun eine Strafanzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr und Urkundenfälschung sowie wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis, da dieser aktuell nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: