Aglasterhausen: Acht Verletzte bei Brand

(Symbolbild)

(ots) Am Samstag, gegen 11.50 Uhr, kam es zu einem Dachstuhlbrand eines Einfamilienhauses in Aglasterhausen (NZ berichtete), Am

Kirchplatz.

Vermutlich war bei Schweißarbeiten auf dem Balkon Funkenflug entstanden, durch den dann das Dach in Brand geriet. Die
acht Bewohner konnten das Gebäude noch rechtzeitig verlassen,
erlitten jedoch alle leichte Verletzungen durch Rauchgasvergiftung. Das Gebäude ist nicht mehr bewohnbar. Die Höhe des Sachschadens kann
noch nicht beziffert werden. Zur Löschung des Brandes war die
Feuerwehr war mit 60 Mann, zur Erstversorgung der Verletzten waren,
unter anderem, fünf Notärzte im Einsatz. Die jetzt obdachlose Familie
wurde von der Gemeinde in einer gemeindeeigenen Wohnung
untergebracht.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Drei Landräte tagen in Buchen

Von Tourismus über Ausbildung bis zur Schweinepest: Die Landräte des Dreiländerecks tagten in Buchen zu aktuellen Themen. (Foto: LRA) Buchen. (lra) Mit einer Präsentation zu [...]

„Hunde sprechen kein Deutsch“

Symbolbild (Foto: Pixabay) Seminar in Theorie und Praxis vom 25.05.2018 bis 27.05.2018 in Waldbrunn Körpersprache, Feinheiten und Kleingedrucktes (pm) Hunde sprechen kein Deutsch sie sprechen nicht einmal [...]

Deutlich gestiegene Preise für Eiche

 Bürgermeister Roland Burger, der Geschäftsführer der Forstlichen Vereinigung Odenwald-Bauland (FVOB) Helmut Schnatterbeck, Revierleiter Bernhard Linsler und Platzwart Jürgen Günther vor dem wertvollen Stamm aus dem [...]