Schefflenz: Wem gehört diese Uhr?

(Symbolbild)


(Foto: pm)
(ots) Eine ungewöhnliche Beobachtung machte ein Zeuge in der Nacht zum Karsamstag, den 15. April, in Schefflenz.

Werbung
Im Wachweg konnte der Mann gegen 2 Uhr beobachten, wie drei Frauen und ein Mann etwas unter einem Baum auf einer Wiese vergruben. Danach sollen die südländisch aussehenden Personen in Richtung Ortsmitte weggegangen sein. Als der Zeuge nachschaute, fand er in dem Versteck eine Uhr mit verschiedenen Armbändern und informierte die Polizei Mosbach. Diese erhofft sich nun Hinweise, zur Herkunft der Uhr. Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, sollten sich unter Telefon 06261 809-0 melden.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Deutlich gestiegene Preise für Eiche

 Bürgermeister Roland Burger, der Geschäftsführer der Forstlichen Vereinigung Odenwald-Bauland (FVOB) Helmut Schnatterbeck, Revierleiter Bernhard Linsler und Platzwart Jürgen Günther vor dem wertvollen Stamm aus dem [...]

„Man kann ihnen nicht in die Augen schauen“

(Foto: privat) Mo Asumangs filmische Auseinandersetzung mit Rechtsradialen begeistert Schüler und Lehrer am GTO Osterburken.  (pm) Mit Mo Asumang durfte das Ganztagsgymnasium Osterburken (GTO) im [...]

Mosca eröffnet Lernfabrik in Waldbrunn

(Foto: pm) Juniorfabrik zur Ausführung eigener Aufträge – 250 Quadratmeter Platz für Auszubildende und Studierende – Anerkennung für besonderes Engagement in der Ausbildung – Durch [...]