Deutliche Niederlage im B-Klasse-Endspiel

Symbolbild

VfR Gommersdorf III – SG Berolzheim/Hirschlanden 1:4 (0:1)

(pm) Das bessere Team hat gewonnen und ist auch zurecht Meister. Einfach aber treffend, da die Gäste über das ganze Spiel hinweg das bessere Team waren und der VfR zu keinem Zeitpunkt wirklich Zugriff auf das Spiel bekam.

Torhüter Knauer hielt die Heimelf mit einige guten Paraden in der ersten Halbzeit noch im Spiel. Zur Pause führten die Gäste nur mit 0:1. Bitter war natürlich das das 0:2 und 0:3 relativ schnell nach der Pause viel. Zwar verkürzte Rafael Klohe nach einem Freistoß per Kopf zum 1:3, aber trotzdem konnten die Gäste den ungefährdeten Auswärtssieg relativ locker über die Zeit bringen.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen: