Neunkirchen: Von der Fahrbahn abgekommen

(Symbolbild)

(ots) Ein komplett beschädigtes Auto, Schaden an einer Hecke und eine zerstörte Straßenlaterne sind das Resultat eines Verkehrsunfalles, der sich am Dienstagnachmittag, gegen 15.30 Uhr, in der Schwanheimer Straße in Neunkirchen ereignet hat.

Eine 26-jährige Skoda-Fahrerin war mit ihrem Pkw von Schwanheim kommend kurz nach dem Ortseingang nach rechts von der Fahrbahn abgekommen. Dort fuhr sie gegen die Laterne und schleuderte dann in eine Hecke. Am Pkw entstand Totalschaden in Höhe von circa 4000 Euro, an Straßeneinrichtungen und an der Bepflanzung in Höhe von über 2000 Euro. Die Unfallverursacherin musste vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht werden. Dort konnten aber glücklicherweise keine Verletzungen bei ihr festgestellt werden.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen: