TBB: Blitz setzt Dachstuhl in Brand

(Symbolbild)

(ots) Glück im Unglück hatten die Bewohner eines Hauses im Lindenweg in Tauberbischofsheim.

Werbung
Gegen 20.30 Uhr schlug ein Blitz in den Dachstuhl ein und setzte diesen in Brand. Durch das schnelle Eingreifen der Freiwilligen Feuerwehr Tauberbischofsheim, die mit fünf Fahrzeugen und 19 Mann vor Ort war, konnte ein weiteres Ausbreiten des Brandes verhindert werden. Mit Hilfe der Drehleiter wurde das Dach teilweise abgedeckt und die glimmende Isolierung entfernt. Der Schaden wird auf 5.000 Euro geschätzt. Durch den Blitzeinschlag wurden auch im Nachbarhaus verschiedene elektrische Geräte beschädigt, der hierdurch entstandene Sachschaden kann bislang noch nicht beziffert werden.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Mosbach: Vollsperrung der Alten Bergsteige

(Foto: pm) Mosbach. (pm) Die Erschließungsarbeiten in der Schorre neigen sich dem Ende entgegen. Zur Durchführung der abschließenden Asphaltierungsarbeiten ist es erforderlich, dass die Alte [...]

Mosbach: 5.000 Euro beim PS-Sparen gewonnen

(Foto: pm) Mosbach. (pm)  Beim Lotteriesparen der Sparkasse Neckartal-Odenwald hat die Glücksfee in der Mai-Auslosung die Eheleute Karin und Dietrich Müller aus Mosbach auserwählt. Der [...]

Buchen: Schüleraustausch mit Budapest

 Das Foto zeigt die Schülerinnen und Schüler aus Ungarn nach Empfang der Stadt Buchen im Alten Rathaus vor dem Buchener Narrenbrunnen zusammen mit Schulleiter Jochen [...]