TBB: Viel Polizei-Arbeit beim Altstadtfest

(Symbolbild)

(ots) Aufgrund einer hohen Besucherzahl auf dem Altstadtfest von Freitag bis Sonntag in Tauberbischofsheim hatte die Polizei viel zu tun: Es kam zu unterschiedlichen Vorkommnissen und

Werbung
Körperverletzungsdelikten, unter anderem auch zwischen mehreren Personen. Glücklicherweise konnten die Polizeibeamten alle Vorfälle klären. So wurde eine Schlägerei nahe einer Bank festgestellt und der Schuldige ausfindig gemacht. Dann nahm die Polizei einen 26-Jährigen fest, nachdem der Mann die Security beleidigte und sich ihren Anweisungen widersetzte. An einem Pkw riss eine unbekannte Person einen Mercedesstern ab und floh vor der Polizei.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Drei Landräte tagen in Buchen

Von Tourismus über Ausbildung bis zur Schweinepest: Die Landräte des Dreiländerecks tagten in Buchen zu aktuellen Themen. (Foto: LRA) Buchen. (lra) Mit einer Präsentation zu [...]

„Hunde sprechen kein Deutsch“

Symbolbild (Foto: Pixabay) Seminar in Theorie und Praxis vom 25.05.2018 bis 27.05.2018 in Waldbrunn Körpersprache, Feinheiten und Kleingedrucktes (pm) Hunde sprechen kein Deutsch sie sprechen nicht einmal [...]

Deutlich gestiegene Preise für Eiche

 Bürgermeister Roland Burger, der Geschäftsführer der Forstlichen Vereinigung Odenwald-Bauland (FVOB) Helmut Schnatterbeck, Revierleiter Bernhard Linsler und Platzwart Jürgen Günther vor dem wertvollen Stamm aus dem [...]