Neckarsulm: Selbstbedienungskasse gestohlen

(Symbolbild)

(ots) Viel Arbeit für wenig Geld machten sich Unbekannte in der Zeit zwischen Donnerstag der vergangenen Woche und Sonntagnachmittag.

Werbung
Die Diebe sägten den Stahlträger einer Selbstbedienungskasse an einem Blumenfeld zwischen Neckarsulm-Amorbach und Dahenfeld ab und stahlen die Kasse samt Inhalt. In der Kasse befanden sich einige Euro. Der angerichtete Schaden an der Konstruktion liegt mit rund 500 Euro deutlich höher als der Wert der Beute. Da das Blumenfeld an der stark befahrenen Straße von Neckarsulm nach Neuenstadt liegt, hofft die Polizei auf Zeugen, die sich unter der Nummer 07132 93710 beim Revier in Neckarsulm melden möchten.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Drei Landräte tagen in Buchen

Von Tourismus über Ausbildung bis zur Schweinepest: Die Landräte des Dreiländerecks tagten in Buchen zu aktuellen Themen. (Foto: LRA) Buchen. (lra) Mit einer Präsentation zu [...]

„Hunde sprechen kein Deutsch“

Symbolbild (Foto: Pixabay) Seminar in Theorie und Praxis vom 25.05.2018 bis 27.05.2018 in Waldbrunn Körpersprache, Feinheiten und Kleingedrucktes (pm) Hunde sprechen kein Deutsch sie sprechen nicht einmal [...]

Deutlich gestiegene Preise für Eiche

 Bürgermeister Roland Burger, der Geschäftsführer der Forstlichen Vereinigung Odenwald-Bauland (FVOB) Helmut Schnatterbeck, Revierleiter Bernhard Linsler und Platzwart Jürgen Günther vor dem wertvollen Stamm aus dem [...]