Neckarsulm: Essen verbrannt

(Symbolbild)
Lesedauer < 1 Minute
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

(ots) Schwarzer Rauch steige aus der Küche im Neckarsulmer Haus der Vereine auf und der Brandmeldealarm habe ausgelöst, wurde am Donnerstagabend gemeldet. [affilinet_performance_ad size=468×60] Die eintreffende Feuerwehr stellte fest, dass ein Bewohner einen Topf mit Essen auf dem Herd vergessen hatte. Wie hoch der entstandene Schaden ist, konnte zunächst nicht abgeklärt werden. Verletzt wurde niemand.

Ab sofort erhalten Sie unsere Schlagzeilen unmittelbar nach der Veröffentlichung per Telegram auf Ihr  Smartphone bzw. Tablet. Unter dem Link t.me/NOKZEIT können Sie den Telegram-Kanal kostenlos abonnieren.

Zum Weiterlesen: