Mosbach: Alkoholfahrt

(Symbolbild)

Unsichere Fahrweise löst Kontrolle aus

(ots) Am Samstag, gegen 03.25 Uhr, fiel einer Streifenwagenbesatzung des Polizeireviers Mosbach in der Mosbacher
Straße ein Pkw Peugeot mit französischer Zulassung auf, welcher sich unsicher bewegte. Nachdem das Fahrzeug angehalten werden konnte,
stellten die Beamten bei dem 61-jährigen Fahrer Alkoholgeruch fest. Ein Alcotest ergab einen Wert von rund 1,3 Promille. Der Fahrer wurde einer Blutentnahme zugeführt, seinen Führerschein musste er abgeben und eine Sicherheitsleistung erbringen.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Walldürn: Jugendfahrrad entwendet

(Foto: privat) (ots) Das Fahrrad eines 15-jährigen Mädchens wurde im Zeitraum zwischen Montagmorgen, 8 Uhr, und 13 Uhr, vom Fahrradstellplatz am Bahnhof Walldürn gestohlen. Das [...]

Jugendliche aus Israel zu Gast

(Foto: privat) Mosbach. (pm) Nachdem 2016 erstmalig eine israelische Delegation dem Mosbacher Rathaus einen Besuch abstattete und im folgenden Jahr der Gegenbesuch in Israel stattfand, [...]