Neckarsulm: Aufatmen nach Suchaktion

(Symbolbild)

Vermisster wohlbehalten zurück

(ots) Polizeibeamte suchten am Sonntagmorgen mit Unterstützung eines Polizeihubschraubers in Neckarsulm nach einem vermissten Mann – dieser kehrte mittlerweile wohlbehalten zurück.

Werbung
Eine Mitarbeiterin des Betreuten Wohnens, in welchem ein 84-Jähriger untergebracht ist, verständigte gegen 10 Uhr die Polizei, da der betagte Mann nicht wie gewohnt von seinem morgendlichen Spaziergang zurückgekehrt war. Der 84-Jährige, der mit einem Rollator unterwegs war, blieb trotz Suchaktion mit mehreren Streifen bis zum Sonntagabend spurlos verschwunden. Kurz nach 21 Uhr kam er schließlich selbständig und wohlbehalten zurück. Er hatte offenbar spontan eine Familienangehörige besucht und war dann mit dem Bus in sein Zuhause zurückgekehrt.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

DRK sucht Spender für Kühlfahrzeug

Präsident Gerhard Lauth sowie die ehren- und hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Tafelladens bitten um Unterstützung für ein neues Kühlfahrzeug. (Foto: pm) Tafelladen braucht Unterstützung [...]

Gemeinderat besucht Stadtwald Mosbach

 Revierleiter zusammen mit OB Michael Jann und den Stadträtinnen und Stadträten während der Waldbegehung zu sehen. (Foto: pm) Ein Wald mit vielen Funktionen Mosbach. Dieser [...]

Was lange währt wird endlich Matt

(Symbolbild: Pixabay) Mosbacher Schachclub siegt erneut im Viertelfinale des Badischen Schachpokals (pm) Am vergangenen Sonntag wurde in Mosbach ein Viertelfinale des Badischen Schachpokals zwischen den [...]