Obrigheim: Vermutlich zu schnell unterwegs

(Symbolbild)

(ots) Statt nach links abzubiegen beziehungsweise dem Straßenverlauf zu folgen, überfuhr ein 36-Jähriger am Dienstagmorgen eine Verkehrsinsel, welche auf der Diedesheimer Seite der Neckarbrücke an der L 636 in Höhe der Heidelberger Straße angebracht ist.

Werbung
Der Mann war mit seinem Transporter wohl etwas zu zügig unterwegs und fuhr geradeaus über die Grünfläche und ein dort angebrachtes Verkehrsschild. Dadurch wurde dieses beschädigt. Sachschaden entstand auch am Unterboden des Fahrzeugs, weshalb die Weiterfahrt unmöglich war und der Ford vom Abschleppdienst abtransportiert werden musste.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Deutlich gestiegene Preise für Eiche

 Bürgermeister Roland Burger, der Geschäftsführer der Forstlichen Vereinigung Odenwald-Bauland (FVOB) Helmut Schnatterbeck, Revierleiter Bernhard Linsler und Platzwart Jürgen Günther vor dem wertvollen Stamm aus dem [...]

„Man kann ihnen nicht in die Augen schauen“

(Foto: privat) Mo Asumangs filmische Auseinandersetzung mit Rechtsradialen begeistert Schüler und Lehrer am GTO Osterburken.  (pm) Mit Mo Asumang durfte das Ganztagsgymnasium Osterburken (GTO) im [...]

Mosca eröffnet Lernfabrik in Waldbrunn

(Foto: pm) Juniorfabrik zur Ausführung eigener Aufträge – 250 Quadratmeter Platz für Auszubildende und Studierende – Anerkennung für besonderes Engagement in der Ausbildung – Durch [...]