Obrigheim: Vermutlich zu schnell unterwegs

(Symbolbild)

(ots) Statt nach links abzubiegen beziehungsweise dem Straßenverlauf zu folgen, überfuhr ein 36-Jähriger am Dienstagmorgen eine Verkehrsinsel, welche auf der Diedesheimer Seite der Neckarbrücke an der L 636 in Höhe der Heidelberger Straße angebracht ist.

Werbung
Der Mann war mit seinem Transporter wohl etwas zu zügig unterwegs und fuhr geradeaus über die Grünfläche und ein dort angebrachtes Verkehrsschild. Dadurch wurde dieses beschädigt. Sachschaden entstand auch am Unterboden des Fahrzeugs, weshalb die Weiterfahrt unmöglich war und der Ford vom Abschleppdienst abtransportiert werden musste.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Mosbach: Brand in der Sauna

Wegen der Rauchwolke über Mosbach sollten Anwohner Fenster und Türen geschlossen halten und Klimaanlagen abschalten. (Leserfoto) Keine Hinweise auf Brandstiftung – Keine Verletzten (ots) Starker Rauchaustritt [...]

Jugendprogramm des Mosbacher Sommers 2018

(Foto: Thomas Kottal) Mosbach. (pm) Vielseitig sind die speziell für Jugendliche und junge Erwachsene konzipierten Programmpunkte im diesjährigen Mosbacher Sommer: Ob Konzert, Party oder Kino [...]

Leben aus der Hinmelsperspektive

Jubelkonfirmation in Strümpfelbrunn und Waldkatzenbach Waldbrunn. (jr) „Lobe den Herrn meine Seele – und was in mir ist seinen heiligen Namen“ – mit diesen Worten [...]