Diedesheim: Sturz wegen Rollsplitt

(Symbolbild)

Verursacher gesucht

(ots) Eine Rollsplittspur in der Heidelberger Straße, beim dortigen Kreisverkehr in Richtung Mosbacher Straße, wurde einem Mofafahrer am Mittwochmorgen in Diedesheim zum Verhängnis.

Werbung
Der Kradlenker stürzte beim Einfahren in die Mosbacher Straße. Hierbei blieb er zwar unverletzt, sein Mofa wurde jedoch beschädigt. Etwas weiter unterhalb in der Heidelberger Straße konnte die Polizei eine weitere Splittspur feststellen. Diese zog sich über circa zehn Meter. Zwischenzeitlich wurden die Verschmutzungen entfernt. Nun sucht die Polizei den Verlierer der kleinen Steinchen. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Mosbach, Telefon 06261 8090, in Verbindung zu setzen.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Fünf Preise beim Känguru-Wettbewerb

Auf dem Bild zu sehen die Gewinner und zwei der unterrichtenden Mathematiklehrkräfte. (Foto: privat) Eberbach.   (pm) 48 Schülerinnen und Schüler des Hohenstaufen-Gymnasiums Eberbach haben dieses [...]

„Stolpersteine“ unter die Lupe genommen

Fraktionssitzung der CDU mit Stadtrundgang (pm) Zu einer Fraktionssitzung mit Stadtbegehung trafen sich die Mitglieder der Walldürner CDU Gemeinderatsfraktion gemeinsam mit Bürgermeister Markus Günther. Die [...]

16 neue Feuerwehrkameraden im Einsatz

(Foto: privat) (jl) Am Samstag fand in Hardheim der Abschluss der Truppmann Teil 1-Ausbildung statt. Die Teilnehmer aus den Wehren Hardheim, Höpfingen und Walldürn hatten [...]