VfR Gommersdorf: Trainer tritt zurück

Symbolbild

Torben Köpfle ist nicht länger Trainer der Verbandsliga-Mannschaft des VfR Gommersdorf 1946 e.V.

(eb) Im Anschluss an die jüngste Niederlage im Spiel gegen den SV Schwetzingen hat Torben Köpfle der sportlichen Leitung – Jörg Olkus und Daniel Gärtner – signalisiert, dass er sein Amt zur Verfügung stellt.

Nach intensiver Analyse der aktuellen sportlichen Situation haben sich am gestrigen Dienstagabend beide Seiten einvernehmlich auf eine sofortige Beendigung der Zusammenarbeit verständigt.

Der VfR Gommersdorf bedankt sich ausdrücklich bei Torben Köpfle für die ​ stets vertrauensvolle und professionelle Zusammenarbeit, bei der immer das Wohl und die Ziele des Vereins im Vordergrund standen.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Waldbrunn: Gewinnerinnen stehen fest

Das Bild zeigt von links Sarah Tabea Ortner, Glücksfee Laila Sury Ortner, Bürgermeister Markus Haas und Badeaufsicht Silvia Eck. (Foto: Hofherr) Katzenbuckel-Therme wertet Umfrage aus [...]

Fünf Preise beim Känguru-Wettbewerb

Auf dem Bild zu sehen die Gewinner und zwei der unterrichtenden Mathematiklehrkräfte. (Foto: privat) Eberbach.   (pm) 48 Schülerinnen und Schüler des Hohenstaufen-Gymnasiums Eberbach haben dieses [...]