Update 2 – Waibstadt: Mini-Fahrer tot

(Symbolbild)
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

(ots) Nach dem schweren Verkehrsunfall in Waibstadt auf der K 4179 zw. Epfenbach und Waibstadt, bei der am Donnerstagnachmittag zwei Personen getötet und zwei schwer verletzt wurden, ist nunmehr auch der 44-jährige BMW-Mini Fahrer am Freitagabend in einer Klinik seinen schweren Verletzungen erlegen.

Zum Weiterlesen:

1 Kommentar

Kommentare sind deaktiviert.