Heilbronn: Toter in Gartenhaus

(Symbolbild)
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

Ermittlungen dauern an

(ots) Wie bereits am Freitag berichtet, wurde bei Löscharbeiten eines Gartenhauses in Heilbronn ein Leichnam entdeckt. Die Ermittlungen zur Identität der Person sind noch nicht abgeschlossen. Die Obduktion ergab, dass es sich um eine männliche Person, möglicherweise den 53-jährigen Besitzer des Grundstücks handeln. Hinweise darauf, dass der Mann einem Verbrechen zum Opfer gefallen ist, gibt es derzeit nicht. Möglich ist, dass ein Unglücksfall zu dem Brand mit tragischem Ausgang führte. Die Ermittlungen dauern an.

Werbung

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen: