Bad Friedrichshall: Einbrecher bleiben stecken

(Symbolbild)

Im Garten festgefahren

(ots) Vermutlich haben sich unbekannte Einbrecher beim Verlassen eines Gartengrundstücks im Bad Friedrichshaller Gewann Rappenäcker mit ihrem Pkw festgefahren. Zumindest erweckten die auf dem Boden liegenden Gehwegplatten sowie ein klappbares Metallkompostgitter den Eindruck.

Werbung
Zuvor verluden die Diebe eine Motorsäge, eine Elektrokettensäge und diverses weiteres Werkzeug auf ihren Transporter. Andere Gegenstände waren den Tätern wohl zu schwer, weshalb sie diese vor der Gartenhütte abgestellt zurückließen. Passiert ist das Ganze in der Zeit von Samstag auf Montag. Zeugen, welchen im genannten Bereich ein Fahrzeug aufgefallen ist, werden gebeten, sich mit dem Polizeiposten Bad Friedrichshall, Telefon 07136 98030, in Verbindung zu setzen.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

TSV Buchen im Heimspiel gefordert

Kann Philipp Kraft am Samstag wichtige Tore zum erhofften Sieg beitragen? (Foto: pm) Am Samstag erwarten die Handballer des TSV Buchen die TSG Heilbronn zum [...]

Azubis sollten Lehrstellen-Check machen

(Foto: pm) 530 freie Lehrstellen im Neckar-Odenwald-Kreis – In Hotels und Restaurants noch 26 Azubis gesucht (pm) Heute Schüler, morgen Azubi – der Countdown läuft: [...]

Drei Landräte tagen in Buchen

Von Tourismus über Ausbildung bis zur Schweinepest: Die Landräte des Dreiländerecks tagten in Buchen zu aktuellen Themen. (Foto: LRA) Buchen. (lra) Mit einer Präsentation zu [...]