Wertheim: Fußgänger schwer verletzt

(Symbolbild)
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

(ots)   Mit schweren Verletzungen musste der Rettungsdienst am
Dienstagabend nach einem Unfall in Wertheim einen 70-Jährigen ins
Krankenhaus fahren.

Der Mann überquerte kurz vor 18.30 Uhr die Bestenheider Landstraße und wurde dabei vom Toyota eines dort
fahrenden 59-Jährigen erfasst. Der Fußgänger wurde auf die Motorhaube
aufgeladen und dann auf die Fahrbahn geschleudert. Er musste in die
Intensivstation eingeliefert werden.

Zum Weiterlesen: