Schefflenz: Einsatz wegen Gestank

(Symbolbild)

(ots) Wegen vermeintlichen Gas-Geruchs musste die Feuerwehr am Freitagnachmittag in Schefflenz ausrücken. Der Mitarbeiter eines Telekommunikationsunternehmens war im Schöndelweg bei Arbeiten auf den Geruch aufmerksam geworden und stellte daraufhin sofort seine Tätigkeit ein. Die alarmierten Feuerwehren aus Schefflenz und Mosbach, welche mit 35 Einsatzkräften vor Ort waren, konnten

feststellen, dass jedoch keine Gefahr bestand. Ein Verantwortlicher des Unternehmens kam ebenfalls vor Ort und gab an, dass sich in alten Leitungen offenbar übelriechende Gase bilden können. Eine Gefahr für die Anwohner bestand jedoch nicht.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Mosbach: Vollsperrung der Alten Bergsteige

(Foto: pm) Mosbach. (pm) Die Erschließungsarbeiten in der Schorre neigen sich dem Ende entgegen. Zur Durchführung der abschließenden Asphaltierungsarbeiten ist es erforderlich, dass die Alte [...]

Mosbach: 5.000 Euro beim PS-Sparen gewonnen

(Foto: pm) Mosbach. (pm)  Beim Lotteriesparen der Sparkasse Neckartal-Odenwald hat die Glücksfee in der Mai-Auslosung die Eheleute Karin und Dietrich Müller aus Mosbach auserwählt. Der [...]

Buchen: Schüleraustausch mit Budapest

 Das Foto zeigt die Schülerinnen und Schüler aus Ungarn nach Empfang der Stadt Buchen im Alten Rathaus vor dem Buchener Narrenbrunnen zusammen mit Schulleiter Jochen [...]