Fahrenbach: Unfallzeugen gesucht

(Symbolbild)

(ots) Zum Zusammenstoß zweier Lastwägen kam es am Montag, gegen 12.10 Uhr, auf der Landesstraße zwischen Robern und Wagenschwend. Durch den Aufprall wurden jeweils die linken Außenspiegel der Fahrzeuge beschädigt. Beide Kraftfahrer gaben ihm Rahmen der Unfallaufnahme gegenüber den Polizeibeamten an keine Fahrfehler gemacht zu haben. Um trotzdem herauszufinden wer die Unfallursache gesetzt hat sucht der Polizeiposten Limbach, Telefon 06274 92850, Zeugen des Unfalls. Beteiligt an der Kollision, bei der 500 Euro Schaden entstand, war ein gelber Tanklastwagen des Herstellers Mercedes-Benz sowie ein heller Mercedes-Lkw mit Kastenaufbau.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Lebenshilfe Eberbach besucht Kurpfalz-Park

(Foto: privat) (pp) Der diesjährige Tagesausflug der Lebenshilfe Ortsvereinigung Eberbach e.V. führte die Teilnehmer im vollbesetzten Bus nach Wachenheim in den Kurpfalz-Park. Pünktlich begann um [...]

Luft im Bauch – wie entstehen Blähungen?

von Dr. med. Christof Pfundstein Beim Verdauungsvorgang entstehen bestimmte Gase im Darm. Der Großteil dieser Gase wird über die Darmschleimhaut in den Blutkreislauf aufgenommen und [...]

Zwölf Siege an zwei Wochenenden

Beerfeldener RFVO-Team auch an Pfingsten erfolgreich auf Schleifenjagd (ra) An zwei Wochenenden besuchten die Reiterinnen und Reiter des RFVO Beerfelden die Turniere an Pfingsten in [...]