Elztal: Unfallflucht rasch geklärt

(Symbolbild)

(ots) Da der Geschädigte einer Unfallflucht das Kennzeichen des
Verursacherfahrzeugs ablesen konnte, war am Dienstagabend die rasche
Aufklärung einer Unfallflucht möglich. Gegen 19.30 Uhr fuhr ein zunächst Unbekannter mit seinem Kleinlaster durch die Obere Augartenstraße in Elztal. Als er in die Untere Augartenstraße abbiegen wollte kam sein Fahrzeug nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen eine Mauer. Danach flüchtete der Unfallverursacher. Der Besitzer der Mauer konnte der alarmierten Polizei das polnische Kennzeichen des Wagens durchgeben und bald konnte der Peugeot Boxer auf einem Parkplatz in der Nähe gefunden werden. Ein Atemalkoholtest beim 48 Jahre alten Fahrer ergab einen Wert von knapp über zwei Promille. Der Mann musste mit zu einer Blutentnahme. Sein Führerschein wurde einbehalten.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

VfR Scheidental ehrt treue Mitglieder

 Unser Foto zeigt die Geehrten zusammen mit dem 1. Vorsitzenden Frank Brenneis und Ehrenvorsitzendem Walter Hofmann. (Foto: Liane Merkle)  (lm)  Treue und langjährige Mitglieder sind [...]

Seckach setzt Verkehrsschau um

​Auf diesem Gehweg vor dem Rathaus will man künftig das Parken – nicht nur von LKWs, aber vor allem von diesen – verhindern. (Foto: Liane [...]

SV Seckach betritt Neuland

 Sieger und Platzierte zusammen mit Stefanie Pistor und Christina Mlinaric. (Foto: Liane Merkle) Bezirksmeisterschaften der Nachwuchskegler (lm) Die Kegelabteilung führte zum ersten Mal als Neuland [...]