Großeicholzheim: Wildkameras entwendet

(Symbolbild)

(ots) Unbekannte entwendeten in der Zeit von Freitag, 16 Uhr, bis Samstag, 15 Uhr, im Wald bei Großeicholzheim im Gewann „Schwarz Tannenwald“ vier entlang des dortigen Rundweges aufgehängte Wildkameras. Der Schaden wird auf etwa 400 Euro geschätzt. Wer Hinweise über den oder die Täter geben kann, wird gebeten, sich mit dem Polizeirevier Buchen unter Telefon 06281 / 9040 in Verbindung zu setzen.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

B 37: Trunkener Fahrlehrer verursacht Unfall

(Symbolbild: Pixabay) Zwingenberg. (ots) Aufgrund eines auf die Fahrbahn gefallenen Holzstückes leitete ein 58-jähriger Fahrlehrer, der am Mittwochvormittag zusammen mit einer Fahrschülerin auf der B 37 [...]

SV Hettigenbeuern ehrt treue Spieler

Die geehrten Spieler Sebastian Arens und Marcel Rösinger mit dem Vorsitzenden Christoph Walter. (Foto: privat) Mitglieder, Freunde und Bürger feiern gelungenes Sportfest (sch)  Fußball stand [...]

Flüchtlingsintegration war Thema im Neckartal

(Foto: pm)  Neckargerach.  (pm) Zum traditionellen Neckartal-Stammtisch der CDU-Gemeindeverbände Binau, Neckargerach und Zwingenberg konnte der CDU-Vorsitzende der Gemeinde Neckargerach Klaus-Jürgen Damms zahlreiche Gäste begrüßen. Die [...]