Mosbach: Frau von Männern geschlagen

(Symbolbild)

(ots) Eine junge Frau werde von zwei Männern geschlagen, meldete eine Zeugin am Sonntag gegen 17.30 Uhr in Mosbach. Die Frau berichtete, dass sie mit ihrer Schwester den Radweg hinter dem Erlenweg entlang fuhr, als sie sah wie zwei männliche Personen unter der Bahnbrücke auf ein scheinbar junges Mädchen einschlugen.

Werbung
Daneben soll außerdem ein kleiner Schäferhund gegessen haben. Auf einen Zuruf einer der Zeuginnen hin, wandte sich einer der Tatverdächtigen von dem Mädchen ab und lief schreiend auf die beiden Frauen zu. Diese flüchteten und verständigten dann die Polizei. Die eingesetzten Beamten suchten daraufhin den Radweg ab, konnten aber niemanden mehr antreffen und hoffen daher auf Hinweise. Einer der Tatverdächtigen war zwischen 1,60 und 1,70 Meter groß und trug vermutlich eine grün-weiß karierte Hose. Außerdem war ein älterer Mann mit einem roten T-Shirt zu der Gruppe gestoßen. Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben oder Hinweise auf die beteiligten Personen geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Mosbach unter der Telefonnummer 06261 8090 in Verbindung zu setzten.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Schulklassen schauen hinter Opern-Kulissen

Hinter den Kulissen: Eine Schulklasse besucht die Schlossfestspiele. Spannende Einblicke gaben im vergangenen Jahr unter anderem Musicaldarstellerin Ines Hengl-Pirker, Regisseur und Schauspieler Michael Gaedt, Intendant [...]

Robinien verschwinden aus Kaltenbrunn

Bäume müssen aus Sicherheitsgründen gefällt werden Kaltenbrunn. (pm) Drei ortsbildprägende Robinien in Walldürn-Kaltenbrunn müssen am kommenden Montag gefällt werden. Nachdem bei einem Gewittersturm auffällig viele Äste [...]

B 37: Trunkener Fahrlehrer verursacht Unfall

(Symbolbild: Pixabay) Zwingenberg. (ots) Aufgrund eines auf die Fahrbahn gefallenen Holzstückes leitete ein 58-jähriger Fahrlehrer, der am Mittwochvormittag zusammen mit einer Fahrschülerin auf der B 37 [...]

2 Kommentare

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.