Schöllenbach: Bushaltestelle Süd beschädigt

Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

Verursacher flüchtet

(ots) Am Donnerstag (22.11.2018) wurde der Polizeistation Erbach eine Verkehrsunfallflucht auf der L3108 in 64760 Oberzent-Schöllenbach gemeldet.

Nach bisherigem Ermittlungsstand zerstörte ein größeres Fahrzeug mutmaßlich beim Rangieren die hölzerne Bushaltestelle „Süd“ komplett und entfernte sich daraufhin vom Unfallort. Der Sachschaden beläuft sich schätzungsweise auf 10.000,- EUR. Aufgrund der Spurenlage am oberen Bereich des Bushaltestellenhäuschens kann davon ausgegangen werden, dass es sich bei dem Fluchtfahrzeug um einen größeren Lkw der Speditions- oder Baubranche handelt.

Zeugen werden gebeten sich unter 06062-9530 bei der Polizeistation Erbach zu melden.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen: