Hilite Seckach unterstützt Kinderhospizdienst

Das Bild zeigt v.l. den Betriebsratsvorsitzenden Zeljko Volarevic, Martin Schall, Felizitas Zürn vom Kinderhospiz sowie Personalreferentin Isabel Hoffmann. (Foto: privat)

(pm) Im Rahmen seiner Weihnachtsfeier veranstaltete der Betriebsrat der Hilite Germany GmbH Seckach eine Tombola zu Gunsten des Kinderhospizdiensts Neckar-Odenwald. Neben dem Erlös durch den Verkauf der Lose, spendete Martin Schall sein Jubiläumsgeld in Höhe von 500 Euro für seine 25-jährige Betriebszugehörigkeit. Darüber hinaus stockten sowohl die Geschäftsleitung als auch die Seckacher Betriebsräte den Betrag auf 2000 Euro auf.

Im Rahmen der Scheckübergabe stellte Felizitas Zürn die Arbeit des Kinderhospizdienstes vor und dankte für die großzügige Spende.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen: