Limbach: Zwei Leichtverletzte

(Symbolbild)

(ots) Zu einem Auffahrunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen kam es am Donnerstagmorgen auf der Bundesstraße 27 in Heidersbach.

Werbung
Der Fahrer eines Fords wollte in die Straße Am Haag abbiegen und bremste sein Fahrzeug aufgrund des Gegenverkehrs ab. Die hinterherfahrende Fahrerin eines Audis erkannte die Situation rechtzeitig und hielt ebenfalls an. Nicht mehr Anhalten konnte jedoch die Fahrerin eines nachfolgenden VW Golf. Diese fuhr auf den Audi auf, wodurch beide Fahrzeuge beschädigt und die Insassinnen verletzt wurden. Beide wurden mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht, welches sie nach ambulanter Behandlung wieder verlassen konnten.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Robinien verschwinden aus Kaltenbrunn

Bäume müssen aus Sicherheitsgründen gefällt werden Kaltenbrunn. (pm) Drei ortsbildprägende Robinien in Walldürn-Kaltenbrunn müssen am kommenden Montag gefällt werden. Nachdem bei einem Gewittersturm auffällig viele Äste [...]

B 37: Trunkener Fahrlehrer verursacht Unfall

(Symbolbild: Pixabay) Zwingenberg. (ots) Aufgrund eines auf die Fahrbahn gefallenen Holzstückes leitete ein 58-jähriger Fahrlehrer, der am Mittwochvormittag zusammen mit einer Fahrschülerin auf der B 37 [...]

SV Hettigenbeuern ehrt treue Spieler

Die geehrten Spieler Sebastian Arens und Marcel Rösinger mit dem Vorsitzenden Christoph Walter. (Foto: privat) Mitglieder, Freunde und Bürger feiern gelungenes Sportfest (sch)  Fußball stand [...]