Familien benötigen Unterstützung

(Symbolbild – Anemone123/Pixabay)

Familienbegleiter gesucht

(pm) Der Kinderschutzbund Neckar-Odenwald-Kreis sucht Männer und Frauen, die sich für das Wohlergehen von Kindern im Neckar-Odenwald-Kreis einsetzen und für einen überschaubaren Zeitraum ehrenamtlich tätig werden möchten.

Diese Familienbegleiter werden in einer Familie ihre Unterstützung anbieten, sei es durch Spielen mit dem Kind, Unterstützung in der Gesundheitsfürsorge, Begleitung in „offene Treffs“ o.ä. und stehen als Gesprächspartner für die Eltern zur Verfügung.

Die Begleitungen finden zwei bis drei Mal monatlich statt und sollen den Familien zunächst einmal Entlastung vom Alltag bringen. Eine kleine Schulung weist in das Thema ein; während der Begleitphase finden regelmäßige Austauschtreffen in der Geschäftsstelle des Kinderschutzbundes statt.

Nähere Informationen und weitere Auskünfte zum Projekt „FabiA – Familien begleiten im Alltag“ erteilt Anette Weigler von der Geschäftsstelle des Kinderschutzbundes. (Telefonnummer : 06261-9368803 oder per Email: geschaeftsstelle@dksb-nok.de)

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen