Zur richtigen Zeit am richtigen Ort

Unser Bild zeigt (von links) die Gästebetreuerin der Papenburg Marketing GmbH, Mathilde Schulte,Grimm-Kundin Roswitha Riedel, Maria-Anna Schnieders, Ansprechpartnerin für Gruppenreisen, Werftsprecher Florian Feimann und Grimm-Reiseleiterin Berta Brinkhoff zu sehen. (Foto: pm)

(pm) Damit hatte Rosemarie Riedel aus Külsheim nun wirklich nicht gerechnet. Sie wurde beim Besuch der Meyer Werft in Papenburg als 111.111. Gast des Jahres begrüßt und von den Schiffbauern mit einem Geschenk überrascht.

Anlass für den Besuch in der Meyer Werft war die Reise „Nordseefrische und Zwischenahner Meer“, die sich bei Grimm-Reisen schon jahrelang großer Beliebtheit erfreut. Am zweiten Tag der Gruppenreise steht traditionell eine Führung durch die Hallen des weltberühmten Schiffbauunternehmens auf dem Programm. Hier bekommen die Besucher eine Vorstellung von dem komplexen Bau moderner Kreuzfahrtschiffe und können dabei auch Original-Bauteile, wie zum Beispiel Balkonkabinen und eine gigantische Schiffsschraube, bestaunen.

Kein Wunder, dass die Heimat der berühmten Aida-Schiffe zu den beliebtesten Ausflugszielen in Norddeutschland gehört. „Reisen, die Papenburg im Programm haben, sorgen auch bei uns immer für großes Interesse – natürlich bedingt durch die Meyer Werft“, so Grimm-Reisen Geschäftsführer Roland Grimm anlässlich der Besucherehrung.

Die Grimm-Reisen GmbH in Waldauerbach besteht seit über 45 Jahren und beschäftigt inzwischen 20 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Das Unternehmen hat sich als Veranstalter von Bus- und Gruppenreisen weit über die Region hinaus einen Namen gemacht.

Unter dem Motto „Märchenhaft reisen“ bietet Grimm-Reisen ein immer größer werdendes Angebot an Busreisen, Fluss- und Seekreuzfahrten, Flugreisen, Aktiv- und Wanderreisen, sowie Kur- und Wellnessurlauben. Besonders beliebt ist der angebotene Haustürservice: die Kunden werden bei jeder Reise von Zuhause abgeholt und nach Reiseende wieder nach Hause gebracht.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen: