20 Jahre Ferienhof Pfeiffer in Bödigheim

Vier Generationen der Familie Pfeiffer feierten gemeinsam mit Bürgermeister Roland Burger, und Familie Langer, die bereits seit 20 Jahren auf dem Ferienhof Pfeiffer in Bödigheim ihren Urlaub verbringt, das 20-jährige Jubiläum des Ferienhofes. (Foto: pm)

Familienurlaub im Odenwald – Pferde, Natur und schöne Umgebung

Buchen. (pm) „Unseren Ferienhof gibt es seit zwanzig Jahren, seitdem bieten wir hier im Odenwald für Familien ein Urlaubsangebot in einer schönen Gegend mit viel Natur und Tieren“, blickte Amelie Pfeiffer anlässlich des 20-jährigen Jubiläums zurück auf die Anfänge des Ferienhofs Pfeiffer.

Oft sind es Menschen aus den Ballungsgebieten um Mannheim, Frankfurt oder Karlsruhe, die hier zum Urlaub weilen. Die Familien,die immer wieder ihren Urlaub in Bödigheim beim Ferienhof Pfeiffer verbringen, fühlen sich wohl und die Zahlen sprechen für sich: Seit 1999 waren 8.500 Gäste bei rund 39.000 Übernachtungen in Bödigheim, bei Amelie und Rainer Pfeiffer.

Amelie Pfeiffer erinnerte an die Übernahme des Hofes von den Schwiegereltern Kurt und Thea Pfeiffer und die Gründung des Ferienbetriebes. Zum Jubiläum konnte sie neben Bürgermeister Roland Burger und den derzeitigen Feriengästen auch Familie Langer, die seit 20 Jahren dem Ferienhof die Treue hält, begrüßen.

Ein Blick in die Gäste-Statistik machte deutlich, dass wirklich Gäste aus allen Regionen Deutschlands, aus dem Harz, Rheinland-Pfalz und aus Norddeutschland, aber auch aus den Nachbarländern Holland und Schweiz nach Bödigheim in den Urlaub kommen.

Viele seien Stammgäste, so berichtet die Gastgeberin, die seit 20 Jahren Vorstand der Anbietergemeinschaft Urlaub auf dem Bauernhof im Fränkischen Odenwald ist. Das Ferienangebot bereichert die Region, denn es erfolgt eine Wertschöpfung vor Ort und die Attraktivität der Gegend wird hervor gehoben und gestärkt. Mit den langjährigen Gästen verbindet Familie Pfeiffer viele schöne Erlebnisse, teilweise seien echte Freundschaften entstanden.

Die Ponyreitschule ist ein zusätzlicher Magnet, weil die Familienurlaube mit qualitativ hochwertigem Reitunterricht verbunden werden können. Beim Jubiläum dankte Amelie Pfeiffer ihrem Mann und der gesamten Familie sowie allen Helfern, die im Betrieb mitarbeiten.

„Die Idee eines Ferienhofes hat sich durchgesetzt, die zahlreichen Stammgäste sprechen für Qualität und beweisen den Erfolg“, zollte Bürgermeister Burger Anerkennung. Familie Pfeiffer habe vor zwanzig Jahren Mut bewiesen und sich selbständig gemacht.

Die anfänglichen Skeptiker seien eines Besseren belehrt worden; in Bödigheim seinen Urlaub zu verbringen sei durchaus sehr reizvoll. Bürgermeister Burger stellten den anwesenden Gästen kurz die Stadt Buchen und ihre Sehenswürdigkeiten vor. Er beglückwünschte die Familie Pfeiffer zum Betriebsjubiläum, der Ferienhof mit Reithof sei eine feste Größe im touristischen Gesamtkonzept der Stadt Buchen.

 

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen