Schachjugend ist Badischer Vizemeister

Unser Bild zeigt die erfolgreichen Spieler (v. links) Johannes Knörzer, David Scheuermann, Markus Janich, Julius Mattern (Foto: Andrea Lohrmann)

Ettlingen. (pm) Die U10-Mannschaft des Mosbacher Schachclubs ist Badischer Vizemeister und damit für die Deutsche Meisterschaft Ende Dezember in Magdeburg qualifiziert.

Am vergangenen Wochenende nahm die Mannschaft mit den Spielern Markus Janich, David Scheuermann, Johannes Knörzer und Julius Mattern an der Badischen Meisterschaft in Ettlingen teil.

In dem fünfrundigen Turnier gewannen sie vier Kämpfe und mussten sich lediglich in der dritten Runde dem späteren Meister aus Karlsruhe geschlagen geben.

In der letzten Runde trafen sie – noch auf dem dritten Platz liegend – auf die Mannschaft des Ausrichters, die in einem spannenden Kampf mit 2,5 zu 1,5 bezwungen und so noch vom zweiten Platz verdrängt wurde. Insgesamt nahmen 14 Mannschaften teil.

Beste Spieler der Mosbacher waren Johannes Knörzer mit vier Punkten und an Brett 1 – also gegen die stärksten Gegner – Markus Janich mit 3,5 Punkten. Besonders stolz waren die Betreuer Thomas Stalter und André Mattern auf die Kinder, weil sie unter anderem die Nachwuchsmannschaft des Bundesligisten Baden-Baden hinter sich ließen.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen