Mosbach: Zeugen nach Unfall gesucht

(Symbolbild)

(ots) Weil ein bislang unbekannter Fahrzeugführer am Mittwochabend, gegen 19.25 Uhr, verbotswidrig auf der Bundesstraße in Mosbach (Neckarelzer Straße Höhe Nadlerstraße) wenden wollte, hielt er mit seinem schwarzen Pkw abrupt an. Dies erkannte eine 27-jährige Hyundai-Lenkerin, die hinter dem Wendenden ebenfalls in Richtung Mosbach fuhr, zu spät. Die Frau wechselte auf den rechten Fahrstreifen, wo aber gerade eine 28-Jährige mit ihrem VW Polo unterwegs war. Während der Hyundai und der VW kollidierten, wendete die unbekannte Person ihr Fahrzeug und fuhr in Richtung Neckarelz davon. An den Fahrzeugen der Frauen entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt 6.000 Euro. Wer Hinweise zu dem schwarzen Fahrzeug geben kann, soll sich unter der Telefonnummer 06261 8090 beim Polizeirevier Mosbach melden.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen