B 27: Unfall behindert Berufsverkehr

(Symbolbild)

Neckarzimmern. (ots) Auf der Bundesstraße 27, zischen Neckarzimmern und Böttingen, auf Höhe Haßmersheim, kam es am frühen Montagmorgen, gegen 6:20 Uhr, zu einem Verkehrsunfall. Nach bisherigem Stand der Ermittlungen geriet die aus Richtung Mosbach kommende Fahrerin eines Mazdas aus derzeit nicht bekannten Gründen mit ihrem Fahrzeug nach links auf die Gegenfahrbahn. Dort streifte der Mazda den Anhänger eines entgegenkommenden Pkw-Hänger-Gespanns. Der Anhänger geriet ins Schlingern, konnte jedoch durch den Fahrer abgefangen werden. Durch den Aufprall wurde die Achse des Hängers herausgerissen. Der Mazda wurde im Anschluss nach links gegen eine Mauer abgewiesen. Die 38-Jährige Fahrzeuglenkerin wurde hierbei schwer verletzt und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Der entstandene Sachschaden wird auf circa 30.000 Euro geschätzt. Bis gegen 9.15 Uhr war die Bundesstraße gesperrt. Zwischenzeitlich ist diese wieder befahrbar.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen