Gundelsheim: Dumm gelaufen

(Symbolbild)

Polizei stoppt Alkoholsünder

(ots) Dumm gelaufen ist eine Autofahrt für einen 65-Jährigen am Dienstagabend in Gundelsheim. Zeugen beobachteten, wie der Mann in Gundelsheim zu seinem PKW torkelte und Mühe hatte, den Schlüssel ins Türschloss zu stecken. Er fuhr dann weg und wurde von den Zeugen verfolgt. Die alarmierte Polizei traf den Mann zuhause an. Ein Atemalkoholtest erklärte das Torkeln ohne Worte, denn es ergab sich ein Wert von rund zwei Promille. Er musste zu einer Blutentnahme mitkommen, sein Führerschein wurde beschlagnahmt.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen