Adelsheim: Geschädigte gesucht

(Symbolbild)
Unterstützen Sie NOKZEIT!

(ots) Der Fahrer eines BMWs hat am Donnerstagabend in Adelsheim einen Unfall provoziert. Der 38-Jährige war gegen 21.20 Uhr auf der Lachenstraße unterwegs, als er auf Höhe der Kirche sein Fahrzeug unvermittelt auf die Fahrbahnmitte lenkte und dann dort weiterfuhr. Eine entgegenkommende Seat-Fahrerin erkannte dies noch rechtzeitig und verhinderte durch rasches Ausweichen einen frontalen Zusammenstoß. Trotzdem kam es zur Berührung der beiden Außenspiegel. Der Lenker des BMWs fuhr danach einfach weiter. Durch die aufmerksame Unfallgegnerin, die sich das Kennzeichen gemerkt hatte, konnte der BMW jedoch schnell an der Adresse des Halters ausgemacht werden. Die Schäden am Fahrzeug passten zum Unfallgeschehen. Die Polizei sucht nun nach weiteren Autofahrern, die eventuell von der Fahrweise des 38-Jährigen betroffen waren. Diese werden gebeten, sich unter der Nummer 06281 9040 beim Polizeirevier Buchen zu melden

Werbeanzeigen

Artikel teilen:


Zum Weiterlesen: