Neckarsulm: Auto im Grünstreifen –

(Symbolbild)

Fahrer flüchtet

(ots) Am frühen Samstagmorgen bemerkte ein Zeuge einen auf dem Dach liegenden Ford neben der B27 bei Neckarsulm. Einzig vom Fahrer des Wagens fehlte jede Spur. Der Wagen war wohl von Mosbach kommend in Fahrtrichtung Heilbronn unterwegs, als der Fahrer auf Höhe der Abfahrt Neckarsulm die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor und von der Fahrbahn abkam. Das Fahrzeug überschlug sich und blieb auf der Grünfläche oberhalb des Park and Ride Parkplatzes auf dem Dach liegen. Hierauf entfernte sich der Fahrer einfach von der Unfallstelle ohne den Vorfall zu melden. Die hinzukommenden Beamten fuhren zur Adresse des Fahrzeughalters und
konnten diesen alkoholisiert zuhause antreffen. Aufgrund von Veletzungen des Halters, die mit dem Unfallgeschehen korrespondierten erhärtete sich der Tatverdacht gegen den Mann. Der Führerschein des 31-Jährigen wurde beschlagnahmt. Auf ihn kommt jetzt eine Anzeige zu.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen: