Schefflenz: Brand in Heizungskeller

(Symbolbild)
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

(ots) Am Samstagvormittag, gegen 11.30 Uhr, wurde der Rettungsleitstelle ein Brand mit starker Rauchentwicklung im Sägewerk in Schefflenz mitgeteilt. Durch die eingesetzten Feuerwehren konnte der Brand im Heizungskeller des Sägewerks im Mühlweg schnell gelöscht werden. Vermutlich bei Flexarbeiten kam es zu Funkenflug, der das Feuer auslöste. Durch die starke Rauchentwicklung wurden zwei Anwohner leicht verletzt. Die Feuerwehren Schefflenz und Billigheim waren mit 35 Einsatzkräften vor Ort. Der entstandene Sachschaden ist noch unbekannt.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen: