Polizei beendet Drogenfahrt

(Symbolbild)
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

 Adelsheim.   (ots) Drei 18 bis 24 Jahre alte Männer müssen nach einer Polizeikontrolle mit einer Anzeige rechnen. Bei der Kontrolle konnten die Beamten Anhaltspunkte für eine Drogenbeeinflussung bei dem 24-jährigen Fahrer festgestellen. Ein positiver Urintest erhärtete den Verdacht der Beamten. Der junge Mann muss sich nun auf eine Anzeige wegen Fahrens unter Drogeneinfluss gefasst machen. Bei einer Nachschau konnten im Kofferraum des BMW verschreibungspflichtige Medikamente aufgefunden werden, die unter das Betäubungsmittelgesetz fallen. Dem 21-jährigen Beifahrer und Halter des BMW konnten die Medikamente zugeordnet werden. Er muss deshalb mit einer Anzeige wegen unerlaubten Besitzes von Betäubungsmitteln rechnen. Der 18-jährige Mitfahrer des BMW gab freiwillig mitgeführte Drogen heraus und muss sich wegen des Besitzes von Betäubungsmitteln verantworten.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen: