Alkoholisierter Fahrer verursacht Verkehrsunfall

(Symbolbild)
Unterstützen Sie NOKZEIT!

 Seckach.  (ots) Ein Pkw-Fahrer verursachte in der Nacht von Sonntag auf Montag einen Verkehrsunfall in Seckach. Der 19-Jährige kam gegen 00:15 Uhr von der Fahrbahn ab und prallte mit seinem Wagen gegen eine Mauer in der Hauptstraße. Daraufhin flüchteten alle drei Insassen aus dem Fahrzeug. Nach kurzer Zeit kam der 19-Jährige wieder zurück an die Unfallstelle. Die eingetroffenen Polizeibeamten nahmen an dem jungen Mann Alkoholgeruch war und führten einen Alkoholtest durch. Der Test bestätigte die Wahrnehmung der Beamten und zeigte einen Alkoholwert von 1,16 Promille an. In der Folge wurde eine Blutentnahme im Krankenhaus durchgeführt. Der durch den Verkehrsunfall entstandene Sachschaden kann derzeit noch nicht beziffert werden. Die Ermittlungen wurden aufgenommen und der 19-Jährige muss nun mit einer Strafanzeige wegen Trunkenheit im Verkehr rechnen.

Artikel teilen:

Werbung

Zum Weiterlesen: