Verkehrszeichen beschädigt

(Symbolbild)

 Walldürn.  (ots) Ohne sich um den von ihr verursachten Sachschaden zu kümmern, entfernte sich eine bislang unbekannte Person am Dienstagabend, gegen 21 Uhr, von einer Unfallstelle in Walldürn. Die Person fuhr mit ihrem Fahrzeug gegen das an der Einmündung Am Kreuzweg / Miltenberger Straße angebrachte „Vorfahrt gewähren“-Zeichen und entfernte sich anschließend von der Unfallstelle ohne die Polizei zu verständigen. Es entstand Sachschaden in Höhe von mehreren hundert Euro. Aus diesem Grund werden nun Zeugen des Unfalls gesucht, die sich unter der Telefonnummer 06281 9040 beim Polizeirevier Buchen melden sollen.

Werbeanzeigen

Artikel teilen:


Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen