Achtjähriger zündelt an Museum

(Symbolbild)

 Creglingen.  (ots) Ein achtjjähriger Junge zündelte am Samstagabend mit einem Feuerzeug und verursachte einen Brand in Creglingen. In der Straße „Am Stadtgraben“ zündete der Junge gegen 20.30 Uhr eine am Holzanbau des Lindleinturm-Museums angebrachte Folie an, wodurch die Holzfassade begann zu schmoren und zu brennen. Anwohner bemerkten das Feuer und löschten dieses vor dem Eintreffen der Feuerwehr. Vor Ort stellte sich heraus, dass der Junge bereits am Freitag an derselben Stelle gebrannt hatte, den die Anwohner löschten. Die Feuerwehr war mit zwei Fahrzeugen und zehn Einsatzkräften vor Ort. Es entstand Sachschaden in Höhe von circa 300 Euro.

Werbeanzeigen

Artikel teilen:

  • 1

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen