Auch Kürbismarkt wird Corona-Opfer

Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee.

(Archivbild)
Mosbach.  (pm) Nach der bis zum 31. August 2020 gültigen Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg dürfen Veranstaltungen und Spezialmärkte mit über 500 Personen nicht stattfinden. Zudem soll eine potenzielle Infektion von Besuchern bei größeren Menschenansammlungen verhindert werden, was die Ausrichtung eines Erlebnismarktes in der Mosbacher Innenstadt derzeit leider ausschließt.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen: