Wespe verursacht Unfall

Artikel teilen:

 Mudau.  (ots) Weil er am Sonntagabend beim Fahren von einer Wespe gestochen wurde, baute ein 36-Jähriger am Sonntagabend bei Mudau einen Unfall. Der Mann fuhr gegen 18 Uhr auf seinem Quad von Mudau in Richtung Mudau-Schloßau, als er von dem Insekt gestochen wurde. Vermutlich aufgrund einer aus dem Stich resultierenden allergischen Reaktion verlor der Mann die Kontrolle über sein Gefährt und kam von der Fahrbahn ab. Das Quad rutschte eine Böschung hinunter, kippte um und begrub den Fahrer teilweise unter sich. Der Mann zog sich leichte Verletzungen zu und wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. An seinem Fahrzeug entstand ein Schaden in Höhe von circa 500 Euro.

Marvin Kaufmann gewinnt auf Madeira

(Foto: John Fernandes) Waldkatzenbach. (pm) Marvin Kaufmann vom VfR Waldkatzenbach startete in diesem Jahr bei der Trans Madeira, einem über insgesamt fünf Tage dauerndes Mountainbike-Enduro [...]

Zum Weiterlesen:

Von Interesse