Reifen an Opel zerstochen

(Symbolbild)
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee.

 Walldürn.  (ots) Vier platte Reifen fand ein 63-Jähriger am Samstag vor zwei Wochen an seinem geparkten Auto vor. Der Opel Agila stand am Abend des 5. Septembers auf einem Parkplatz neben einem Gasthof im Walldürner Bettendorfring. Als der Besitzer gegen 23 Uhr zu seinem Wagen zurückkehrte, stellte er fest, dass alle vier Reifen mit einem scharfen Gegenstand aufgestochen worden waren. Zeugen, die an dem besagten Abend im Bettendorfring verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 06282 926660 beim Polizeiposten Walldürn zu melden.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen